Die besten Horrorklassiker aller Zeiten

Die besten Horrorklassiker aller Zeiten

Das Genre des Horrorfilms gehört zu den ältesten der Filmindustrie. Die Anfänge der Gruselfilme reichen zurück bis in die Stummfilmzeit – Murnaus Nosferatu, eine Symphonie des Grauens gilt beispielsweise als ein Klassiker des frühen Horrorfilms. Seitdem wurden immer wieder die verschiedensten Ängste und Schreckmomente im Film verbaut. Ob Zombies, Vampire, Werwölfe oder psychotische Killer – die Wege des Horrors sind vielfältig. Doch es braucht auch nicht immer blutige Schockeffekte, um einen schaurigen Gruselfilm zu schaffen – Blair Witch Project lässt grüßen. Wir stellen die besten Horrorklassiker aller Zeiten vor. Da es sich um wirklich große und einflussreiche Filme handelt, soll die Reihenfolge eher zweitrangig sein.

The Shining – Der Wahnsinn im Hotel

Stanley Kubricks Verfilmung von Stephen Kings The Shining wird von Fans und Kritikern gleichermaßen immer wieder als einer der größten Horrorfilme aller Zeiten genannt. Der Kultregisseur schafft es über den gesamten Film eine bedrohliche Grundspannung aufzubauen, die letztlich im Wahnsinn Hauptprotagonisten gipfelt. Der Film gilt gemeinhin als Meisterwerk. Regie, Kameraarbeit und nicht zuletzt die brillante Performance von Jack Nicholson als Schriftsteller und Hotelwächter Jack Torrance machen The Shining wirklich sehenswert.

Psycho – ein Klassiker der Popkultur

Es gibt Szenen, die kennt man einfach, obwohl man den dazugehörigen Film selbst nie gesehen hat. Darth Vaders und Luke Skywalkers „Ich bin dein Vater“-Dialog oder Leonardo DiCaprios und Kate Winslets Bug-Szene in Titanic sind hier gute Beispiele. Mindestens genauso ikonisch ist allerdings auch Alfred Hitchcocks Duschszene aus dem Horrorklassiker Psycho. Die Einstellung, in der der Mörder mit dem Messer durch den Duschvorhang zu erkennen ist, gehört mittlerweile zum Archiv der Popkultur und wurde etliche Male in anderen Produktionen aufgegriffen und parodiert. Dabei besticht der Film noch durch viel mehr – ein Klassiker Hitchcocks.

 

Alien – Action trifft auf Horror

Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt ist auf mehreren Ebenen stilbildend. Einerseits läutete der Film von Ridley Scott eine ganze Reihe von Action Blockbustern ein, in denen Außerirdische zu den Feinden gehörten, andererseits stand mit Sigourney Weaver erstmals eine Frau im Mittelpunkt eines Actionfilms. Bis heute sind Aliens ein beliebtes Thema für die Film- und Spieleindustrie. Neben zahlreichen weiteren Alien-Filmen gibt es beispielsweise auch im Online Casino Alien-Action zuhauf. Bei William Hill kann man zum Beispiel in den Slotgames Alien Hunter oder Cowboys & Aliens auf „Alienjagd“ gehen.

Nosferatu – Die Mutter aller Horrorfilme

Wie oben bereits erwähnt, reicht die Tradition der Horrorfilme bis in die 1920er Jahre zurück. Das Stummfilmdrama Nosferatu – eine Symphonie des Grauens von Friedrich Wilhelm Murnau wird häufig auch als der erste wirkliche Horrorfilm bezeichnet. Expressionistische Züge erschaffen eine hier eine dunkle und beklemmende Atmosphäre. Henrik Galeens Darstellung des Draculas ist bis heute stilbildend für das Genre.

Scream – das Horrorcomeback in den 90er

Gute Horrorfilme sind in allen Jahrzehnten entstanden, doch hin und wieder kommt es vor, dass eine wahre Welle an Filmen eines bestimmten Sub-Genres produziert werden. In den 1990er Jahren avancierte der Tennie-Horrorfilm Scream zum Kassenschlager und fand schnell zahlreiche Nachahmer. Dabei spielt der Film einerseits mit typischen Genre-Klischees und überrascht auf der anderen Seite mit unerwarteten Schockmomenten. Bis heute gehört die Scream-Filmreihe zu den erfolgreichsten Horror-Franchises der Geschichte.

 

The Blair Witch Project – Low-Budget für die Psyche

Der Film The Blair Witch Project avancierte mit einfachsten Mitteln zu einem der erfolgreichsten Horrorfilme der Jahrtausendwende. Die pseudo-dokumentarische Atmosphäre war etwas völlig Neues in diesem Genre und zog den Zuschauer direkt in seinen Bann. Eine Gruppe junger Studenten will mit Videokameras bewaffnet einer alten Hexen-Sage auf den Grund gehen – das kann ja heiter werden. Nicht zuletzt aufgrund des perfekten Marketings – es wurden Gerüchte gestreut, dass es sich um eine wahre Begebenheit handeln könnte – wurde der Film schnell zum Klassiker des Horrorgenres mit weiteren Nachfolgern.

Wer Lust auf einen wirklich guten Horrorfilm hat, wird bei dieser Auswahl sicherlich fündig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.