Game-News: State of Decay 2 – Trailer

State of Deacy 2 – Zombiehorror, Survivalspiel, Coop, Trailer Endzeit, Infected, Videospiel, Infos, News

Dieser Montag steht ganz im Zeichen der aktuell stattfindenden Videospielemesse E3 und den dort angekündigten Horror-Titeln. Nun wurde auch ein neuer (Ingame-) Trailer von Microsofts Open World-Zombie-Survivalshooter State of Decay 2 veröffentlicht, der wirklich Lust auf mehr macht. Wer etwas mehr über die Besonderheiten des Vorgängers wissen möchte, der kann sich in unserem Special über Survivalspiele schlau lesen.

Die Fortsetzung funktioniert in etwa nach dem selben Prinzip, man kann das Zombie-Survivalspiel nun aber mit bis zu drei Freunden im Coop-Modus spielen! – Hauptsächlich geht es darum, dass man als Spieler in verschiedene Charaktere schlüpft und sich eine Community aufbauen muss. Dazu muss man Leuten in Notsituationen helfen und potentiell gut geeignete Lokalitäten zum Wiederaufbau der Zivilisation von Zombies bereinigen. Mit Hilfe von gesammelten Materialien kann man diese Camps ausbauen und den Bewohnern so einen gewissen Luxus bieten, der sich auch auf die Stimmung der Spielfiguren auswirkt. Seine Leute muss man zudem ernähren und für genügend Erholung sorgen. Jeder Charakter ist spielbar und verfügt über ein eigenes Skill-System, in dem man Fertigkeitspunkte nach eigenem Ermessen und Spielweise verteilen kann (wie in einem Rollenspiel). Stirbt ein Charakter jedoch, dann bleibt er auch endgültig tot (Permadeath). Zum Erkunden der Umgebung kann man Fahrzeuge benutzen, die man aber erstmal finden muss.

Microsoft kündigt in dem aktuellsten Trailer grob eine Veröffentlichung im Frühjahr 2018 an. Allen, die den ersten Teil bisher gemieden haben, empfehlen wir die günstige und remasterte „Year One Survival Edition“, die für kleines Geld bei vielen Online-Shops erhältlich ist.

State of Decay 2 wird für die Xbox One und den PC veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*