Wyrmwood: Chronicles of the Dead

Wyrmwood: Chronicles of the Dead - Teaser

Der australische Endzeit-Zombiefilm Wyrmwood: Road of the Dead (2015) war ein echter Überraschungserfolg. Dieser wird nun durch eine TV-Serie mit dem Untertitel Chronicles of the Dead fortgesetzt, zu der kürzlich ein fast 7-minütiger Teaser veröffentlicht wurde. In diesem geht es recht derbe zur Sache. Gerade Fans von deftigem Splatter und „grindhousigem“ Edel-Trash à la Iron Sky sollten definitiv einen Blick riskieren!

Der Independent-Zombiefilm und die Vorlage – Wyrmwood: Road of the Dead – spielt in einem fiktiven Australien, das von Zombies überrannt wurde und versteht sich als eine Mischung aus Mad Max und den Zombiefilmen von Genre-Altmeister George A. Romero: Die letzten verbleibenden Menschen funktionieren ihre Fahrzeuge zu waffenstarrenden Kampfmaschinen um und benutzen dabei einen Treibstoff, der aus den oralen Ausdünstungen der Untoten gewonnen wird. In dieser rauen Welt versucht Barry seine Schwester, die von Soldaten gefangengenommen und einem verrückten Wissenschaftler für dessen Experimente zugeführt wurde, zu retten…

Über einen genauen Release-Termin ist bisher noch nichts bekannt. Es stellt sich außerdem die Frage, ob diese scheinbar extrem blutrünstige Serie nicht evtl. Probleme mit der Freigabe durch die FSK bekommen könnte. Da sie aber gewissermaßen sehr offensichtlich ziemlich trashig ist, könnte sie mit etwas Glück ab 18 Jahren durchgewunken werden. Ähnliches war ja auch bei der extrem blutigen Serie Ash vs. Evil Dead der Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*