Seite 1 von 1

Baymax - Riesiges Robowabohu

Verfasst: Di Dez 29, 2015 1:28 pm
von Skrotnic
Baymax hat mich richtig gut unterhalten, einer der besseren Animationsfilme in der letzten Zeit. Für Groß und klein geeignet.

Original von filmstarts.de
Hiro Hamada (Stimme: Ryan Potter) ist ein brillanter Teenager und lebt in der futuristischen Stadt San Fransokyo, wo er sein geniales Erfindertalent aber bei weitem nicht so nutzt, wie es sein Bruder Tadashi (Daniel Henney) gerne hätte. Als dieser stirbt, findet Hiro den aufblasbaren Roboter Baymax (Scott Adsit), der von Tadashi entwickelt wurde, um Menschen mit Schmerzen zu helfen. Baymax' tatkräftige Unterstützung kann der aufgeweckte Junge gut gebrauchen, droht doch schon bald ein mysteriöser Mann mit einer Kabuki-Maske damit, seine Heimatstadt zu zerstören. Mit der Hilfe von Baymax und Tadashis Freunden Go Go Tomago (Jamie Chung), Wasabi (Damon Wayans Jr.), Honey Lemon (Genesis Rodriguez) und Fred (T.J. Miller) beschließt Hiro, alles zu tun, um die Katastrophe zu verhindern. Dazu stattet er seine Mitstreiter mit allerlei nützlichen High-Tech-Gerätschaften aus. Gemeinsam sind sie von nun an die "Big Hero 6"...




Re: Baymax - Riesiges Robowabohu

Verfasst: Di Jul 19, 2016 2:04 am
von BornBad
In der Tat sehr niedlich umgesetzt, aber nicht zu kindisch/kindlich das es wehtut wenn man ihn als Erwachsener mitschauen muss...

Re: Baymax - Riesiges Robowabohu

Verfasst: So Jul 24, 2016 10:57 pm
von Eule
Ja, der hat mir auch gut gefallen. Eine schöne Mischung aus Witz, Action und Drama. Da ist, ob groß oder klein, für jeden was dabei. :D Die Animationen sind auch klasse und Baymax muss man mit seiner tolpatschigen Art einfach mögen. :D