Bücher

Habt ihr Hobbies, über die ihr euch mit anderen austauschen wollt...?
Benutzeravatar
Spaulding
Beiträge: 104
Registriert: Sa Dez 26, 2015 12:13 am

Bücher

Beitragvon Spaulding » Fr Jul 08, 2016 1:23 am

Hallo,

ich dachte ein Bereich für Bücher wäre noch passend. Es gibt ja schon einen für Horrorbücher, aber es existierend ja noch weitaus mehr tolle Bücher.

Das letzte Buch was ich jetzt gelesen habe war :
Als ich unsichtbar war
von Martin Pistorius

Inhalt
Martin Pistorius war gerade zwölf geworden, als eine rätselhafte Erkrankung ihn seines bisherigen Lebens beraubte. Elf Jahre blieb er vollständig gelähmt, und seine Umwelt ging davon aus, dass er praktisch hirntot war. Er konnte sich in keiner Weise verständlich machen – und war doch innerlich hellwach. Niemand merkte, dass sein Gehirn sich nach einigen Monaten wieder vollständig erholt hatte. Von nun an musste er hilflos ertragen, dass er wie ein Baby behandelt wurde. Doch sein Geist löste sich von dieser Existenz, begab sich auf abenteuerliche Reisen, sah, hörte und spürte, wie die Welt um ihn herum sich wandelte, und wie die Menschen, die er liebte, sich veränderten, entwickelten, verliebten, zerstritten und wieder versöhnten. Elf Jahre lang blieb er Gefangener seines gelähmten Körpers, bis eine Therapeutin erstmals eine Reaktion wahrnahm und ihn endlich befreite. Martin entpuppte sich als wahres Computergenie, konnte schnell mittels neuer Programme kommunizieren und endlich ausdrücken, dass er als stiller Beobachter alles mitbekommen hatte, was um ihn herum geschah. Sein Buch ist der faszinierende Einblick in die dunkle Welt der Wachkoma-Patienten, der in einem erstorbenen Körper Gefangenen, es gewährt Einblick in eine Welt der scheinbaren Finsternis und ist tief berührend in seiner Weisheit, seinem Humor und seiner Dankbarkeit dem Leben gegenüber.


Ich kann euch allen nur wärmstens zu empfehlen dieses Buch zu lesen. Es verändert einfach die Sicht auf die Menschen, die im Rollstuhl sitzen und keine Kontrolle mehr über ihren Körper haben, aber vor allem verändert es die allgemeine Sicht auf das Leben. Das vielleicht mit Abstand berührendste Buch, was ich bisher gelesen habe!
In der Not frisst der Teufel Scheiße!

Zurück zu „Hobby-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast