Resident Evil – Reboot der Filmreihe

Resident Evil - Reboot der Filmreihe

Ja, Resident Evil: The Final Chapter war tatsächlich nicht das Ende der Resident Evil-Filme, allerdings das Ende der von Milla Jovovich verkörperten Alice und auch das Ende von Paul W.S. Andersons Arbeit als Regisseur, an diesem Projekt. Geplant ist vom deutschen Rechteinhaber Constantin Film die Reihe von Null auf neu zu starten! Bisher gibt es lediglich die Infos, dass Regisseur James Wan (SAW, Insidious, Dead Silence) das Ruder als Produzent in die Hand nehmen soll. Das Drehbuch zum neuen Franchise-Starter wird von Greg Russo (Mortal Kombat – angekündigt) geschrieben. Ob sich alle an diesem Projekt beteiligten Filmschaffenden genauer an die Videospielvorlage von Capcom halten werden, das bleibt vorerst nur Spekulation. Wünschenswert wäre es, denn einer der größten Kritikpunkte an der bisherigen Reihe ist nach wie vor, dass alles zu sehr ad Absurdum getrieben wurde, der eigentliche Zombiehorror also einem CGI-Actionfeuerwerk weichen musste. Wir sind gespannt auf kommende Infos…

Anbei der Trailer zum Remake des ersten Videospiels:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*