Hellboy – Reboot von Neil Marshall

Hellboy - Neuer Film!

Es klingt wie ein schlechter Scherz, aber scheinbar wird aktuell wirklich an einem filmischen Reboot von Hellboy gearbeitet. Serien-Schöpfer Mike Mignola selbst kündigte in der vergangenen Nacht an, dass Neil Marshall (The Descent, Dog Soldiers, Doomsday, Game of Thrones, Centurion) die Regie übernehmen soll und tatsächlich auch ein R-Rating durch die MPAA (Motion Picture Association of America) angestrebt werden soll. Dies würde Hellboy natürlich einen etwas düstereren bzw. erwachseneren Anstrich verleihen, denn die Comicvorlage ist ja auch nicht ohne. David Harbour (Stranger Things – Abbildung unten) soll die titelgebende Hauptrolle spielen.
Ein wenig ernüchternd ist die Tatsache, dass die Produktionsfirma Millennium Films in das Projekt verwickelt ist. Ihr verdankt man z.B. Texas Chainsaw 3D, Leatherface und auch das eher misslungene Day of the Dead Remake. Mit Neil Marshall als kreativer Leiter sind wir aber zuversichtlich, dass Hellboy: Rise of the Blood Queen (so lautet höchst wahrscheinlich der genaue Titel) recht gut werden könnte.
Guillermo del Toro und Schauspieler Ron Perlman (Hellboy, Sons of Anarchy) haben nichts mit diesen Reboot zu tun!

David Harbour - Hellboy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*